Du möchtest ein Tattoo oder Piercing? Dann schreibe uns eine Mail oder
besuche uns in einem unserer Studios

Melon-Tattoo

Schillerstr.20

71638 Ludwigsburg

Tel. 0049 7141 6430012

Mail. info@melontattoo.com

Vor deinem Tattoo...

Eine Tätowierung ist und bleibt ein Eingriff, bei dem Farbpigmente mittels Nadeln in die Haut eingebracht werden. Die Haut wird dabei verletzt und ohne Schmerzen funktioniert es nicht. Damit dieser Vorgang für dich als Kunde, aber auch für uns als Tattoo-Artisten, so unkompliziert wie möglich ablaufen kann, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Das solltest du vor deinem

Tattoo-Termin beachten

 

  • Komme gesund und ausgeruht zu deinem Termin

  • 24 Stunden vor deinem Termin darfst du kein Aspirin, Alkohol oder Drogen zu dir nehmen

  • Komme bitte nicht mit nüchternem Magen zum Termin

  • Komme in bequemer Kleidung

  • Blutverdünnende Medikament sollten vorher abgesetzt werden. (Bitte vorher Rücksprache mit dem behandelnden Arzt halten!)

  • Du solltest zwei Wochen vor deinem Tattoo-Termin auf Sonnenbäder oder Solariumbesuche verzichten

  • Bitte behandle die zu tätowierende Körperstelle vorher nicht mit schmerzlindernden Cremes,... etc.

  • Es schadet nicht wenn du die Körperstelle ca. 5 Tage vorher mit einer normalen Körperlotion pflegst.

 

Hast du Fragen dazu? Dann rufe uns einfach an oder schreib uns eine Mail.

 Nach dem Tattoo

Geschafft! Dein neues Tattoo ist fertig und es bedarf nun guter Pflege um eine bestmögliche Heilung zu garantieren.

Hier die wichtigsten Punkte:

  • Entferne die Folie am Abend. Aller spätestens am nächsten Morgen

  • Reinige dein Tattoo mit Zewa und kalten Wasser

  • Creme die nächsten 5 Tage dein Tattoo 2 mal täglich mit Bepanthen oder unserer 'Heile Heile Tattoo'-Creme ein.

  • Achte darauf, dass kein Schmutz oder sonstige Verunreinigungen an dein Tattoo kommt.

  • Pflege deine Tätowierung immer mit sauberen Händen

  • Vermeide die ersten 2 Wochen Saunagänge und Bäder, sowie 4 Wochen Sonnenbäder oder Solariumbesuche.

  • Sollten ich vereinzelt Krusten bilden: Nicht daran pulen oder abziehen. Stattdessen creme sie weiter vorsichtig ein.

Falls bei der Abheilung Fragen auftreten sollten rufe uns sofort an oder komme am besten gleich bei uns im Studio vorbei.

Generell gilt: schütze deine Tätowierung dauerhaft so gut wie möglich vor der Sonne oder UV-Strahlung. So stellst du sicher, dass dein Tattoo nicht ausbleicht. Creme es am besten vor jedem Sonnenbad mit einer Sonnencreme (mind. Lichtschutzfaktor 50+) ein.